Merkzettel

Merkzettel wird geladen
Kaffee und Kuchen im Sonnenschein auf dem Nebelhorn
Kaffee und Kuchen im Sonnenschein auf dem Nebelhorn
Die Fahrt mit der Gondel auf das Nebelhorn
Die Fahrt mit der Gondel auf das Nebelhorn
Tannhof › Blog

Geburtstagskaffee auf dem Nebelhorn

Christina Diefenbach von Christina Diefenbach am 19.6.2012

Trotz der starken Bewölkung am Sonntag Nachmittag ließen es sich unsere Gäste nicht nehmen auf das Nebelhorn zu fahren. Der Anlass war der 80. Geburtstag der Oma. Nach einer Fahrt durch dichte Wolken wurden sie an der Station Höfatsblick vom Sonnenschein begrüßt.

Letzte Woche war Familie Pach aus Münster in Nordrhein-Westfalen zu Gast im Hotel Tannhof. Am Sonntag wurde Oma Lisa 80 Jahre alt. Die rüstige und immmer noch fitte Rentnerin ließ es sich natürlich nicht nehmen, diesen Tag ganz besonders zu genießen. Am Nachmittag entschied sich die ganze Familie dazu, einen Ausflug auf das Nebelhorn zu machen.

Die dichten Woklen am zugezogenen Himmel hielten sie nicht davon ab. Nach dem Umstieg an der Station Seealpe ging es weiter hinauf zur Station Höfatsblick. Zwischenzeitlich wurde jeglicher Ausblick von den Wolken verdeckt, doch oben angekommen, wurde Familie Pach von der Sonne begrüßt. Sie gönnten sich Kaffee und Kuchen auf der Sonnenterrasse des Panoramarestaurants und genossen diesen Geburtstagsnachmittag.

Sie sehen, auch wenn das Wetter im Tal trüb und wolkig ist, auf dem Berg wird man oft von einem sonnigen "Obheiter" begrüßt. :-) Zusammen mit den täglich gratis Bergbahnkarten im Hotel Tannhof steht einem solchen Erlebnis nichts mehr im Weg!