Freizeit

Den herrlichen Blick genießen

Unsere Wandertipps

Erwandern Sie die atemberaubende Oberstdorfer Bergwelt. Auf über 200 km markierten Wanderwegen in drei Höhenlagen ist für jeden genau das Richtige dabei. Mit täglich gratis Bergbahnkarten für die Bergbahnen in Oberstdorf/Kleinwalsertal steht Ihrem Bergabenteuer nichts mehr im Weg!

mehr
Fellhornbahn
Fellhornbahn
Fellhorn im Stillachtal
Fellhorn im Stillachtal
Sommerfrische in den Allgäuer Bergen
Sommerfrische in den Allgäuer Bergen
Skifahren am Fellhorn
Skifahren am Fellhorn
Winter Wunderland
Winter Wunderland
Tannhof › Freizeit › Bergbahnen und mehr!

Fellhorn & Kanzelwand

Das Fellhorn ist auch als "schönster Blumenberg" bekannt. Ein farbenfroher Berg mit kilometerweise tollen Wanderwegen im Verbund mit der Kanzelwand. Hier findet jeder "seinen" Wanderweg!

Im Sommer: Wandern in zwei Ländern

Die grenzübergreifenden Bergbahnen Fellhorn (2.037 m) und Kanzelwand (2.059 m) zwischen Deutschland und Österreich führen Sie in ein wahres Wanderparadies.
Attraktive Berg- und Talschauen, Klettersteige und geführte Wanderungen machen das Gebiet so beliebt. Im Sommer finden Wanderer und Bergsteiger während der Alpenrosenblüte "Deutschlands schönsten Blumenberg" vor. Auf den gut begehbaren Wanderwegen gibt es den ganzen Sommer über eine farbenprächtige Pflanzenvielfalt zu bestaunen. Abwechslungsreiche Veranstaltungen locken Fans von Kultur und Musik.

Seit 1955 fährt eine Bergbahn vom Kleinwalsertal hinauf auf die Kanzelwand mit ihrer üppigen Flora und einer Tierwelt, die man nur in diesen Höhenlagen zu Gesicht bekommt. Gepflegte, gut "wanderbare" Höhenwege machen die Kanzelwand zum erklärten Ziel von Bergfreunden.

Highlights im Sommer

Der 2-Länder-Panoramarundwanderweg über die Bergstation Kanzelwand zum Fellhorn und ringsum wieder zurück ist ein ganz besonderer Ausflug. Der Wanderweg lässt sich in die Kategorie "leicht" einstufen und in ca. 2 Stunden erwandern.

Burmiwasser, der neue Wassererlebnispfad für Kinder auf der Kanzelwand, führt von der Bergstation Kanzelwand zum Riezler Alpsee ist für Groß und Klein einen Besuch wert. Sowohl am Fellhorn, als auch auf der Kanzelwand gibt es zudem große Kinderspielplätze und herrliche Sonnenterassen.

Hier stärkt man sich

Ein Einkehr-Geheimtipp ist die beliebte Obere Alpe Bierenwang. Sie liegt auf 1735m Höhe am Fellhorn und ist auch mit Kindern leicht zu ereichen. Hier werden Sie von Anfang Juni bis Ende Oktober mit frischer Milch und selbstgebackenen Kuchen verwöhnt.

Die Alpe Schlappold ist Deutschlands größte und höchste Sennalpe am Fellhorn auf 1760m. Sie ist bekannt für ihre feine Käseherstellung und das selbstgebackene Bauernbrot. Die Alpe Schlappold ist von Mitte Mai bis Ende Oktober bewirtschaftet.

Öffnungszeiten

FellhornKanzelwand
DatumUhrzeitDatumUhrzeit
17. Mai - 27. Juni9:00 - 16:00 Uhr29. Mai - 27. Juni9:00 - 16:15 Uhr
28. Juni - 2. November8:30 - 16:30 Uhr28. Juni - 2. November8:30 - 16:45 Uhr
Herbstbetrieb
(bei Schnee in den Hochlagen)
9:00 - 16:15 Uhr

Winter: Größte Skiregion Deutschlands

Zwischen der Skiflugschanze und der Siedlung Birgsau befindet sich die Talstation der Kabinenbahn am Fellhorn. Das grenzüberschreitende und moderne Skigebiet Fellhorn/Kanzelwand lässt Skifahrerherzen im Winter höher schlagen. Hier ist immer etwas los!

Die Fellhorn-Talabfahrt ist vom ADAC im Winter 2010 zusammen mit einer weiteren Abfahrt als beste Europas ausgezeichnet worden. Mit der Note „sehr gut“ hat die Allgäuer Skipiste den Test mit insgesamt sieben Kriterien bestanden.

Highlights des Skigebiets Fellhorn/ Kanzelwand:

Snowboarderherzen machen wilde Sprünge im Funpark "Crystal Ground", während ein zweiter Funpark unterhalb der Mittelstation und ein Einsteiger- und Kinderpark Anfängern auf die Sprünge hilft.

Mit Deutschlands längster Einseil-Umlaufbahn Fellhorn II gelangen Sie in bequemen 8er-Kabinen ohne Wartezeiten ins Skigebiet.

Einkehrschwünge und Aprés-Ski

Einkehr-Geheimtipp ist die beliebte Obere Alpe Bierenwang, die auf 1735m Höhe am Fellhorn liegt. Hier werden Sie von Anfang Juni bis Ende Oktober mit frischer Milch und selbstgebackenen Kuchen verwöhnt.

Unten an der Talstation am Fellhorn (Faistenoy) und an der Talstation Kanzelwand finden sich 2 beliebte Schirmbars, die zum Aprés-Ski einladen. Hier wird ab 14:00 Uhr gefeiert, getanzt und gelacht.

Öffnungszeiten

FellhornKanzelwand
DatumUhrzeitDatumUhrzeit
16. Dezember - 27. Januar8:30 - 15:30 Uhr10. Dezember - 27. Januar8:30 - 15:45 Uhr
28. Januar - 9. April8:30 - 16:00 Uhr28. Januar - 15. April8:30 - 16:15 Uhr
Verwandte Themen
Bergbahnen und mehr! → Ifen
Bergbahnen und mehr! → Nebelhorn
Bergbahnen und mehr! → Söllereck
Bergbahnen und mehr! → Walmendingerhorn
Wandertipps → "Burmiwasser"-Erlebnispfad an der Kanzelwand