Blog

Skifahren in Oberstdorf

Starten Sie mit unserem gratis Skipass in die Wintersaison!

3 Nächte inklusive 2-Tages-Skipass, Frühstück, Café-Plausch am Nachmittag, Nutzung des Hallenbad und Sauna ab 159,- €.

Schnuppertag mit gratis Skipass

Ihre Alpinskiwoche-Deluxe

• 7 Übernachtungen
• 6-Tages-Skipass
• Frühstücksschlemmen
• Tannhof-Teatime mit Kaffee & leckerem Kuchen

ab € 443,- pro Person
buchbar von Januar bis April 2016

Jetzt buchen
winterlicher Blick vom Tannhof aus
winterlicher Blick vom Tannhof aus
Vierschanzentournee
Vierschanzentournee
Tolle Stimmung
Tolle Stimmung
Skisprungschanze
Skisprungschanze
Fliiieeggg!!!
Fliiieeggg!!!
Tannhof › Blog

Das Ski-Event in Oberstdorf

Susanne Helm von Susanne Helm am 25.12.2015

Wir möchten das Auftaktspringen der Vierschanzentournee am 29.12.2015 in der Erdinger Arena in Oberstdorf mit Ihnen und zahlreichen anderen Tannhofgästen besuchen.

Was ist das besondere?

Es ist DAS Wintersport-Highlight in Oberstdorf und zieht jedes Jahr tausende Besucher an. Vielleicht haben Sie es ja schon einmal im Fernsehen verfolgt. Jetzt bietet sich Ihnen die Möglichkeit als Tannhof-Gäste das Auftaktspringen live besuchen zu können. Auf was warten Sie noch?

Die Vorbereitungen laufen auf Hochtouren

Deutsche Skispringer unter den Besten beim Weltcup-Auftakt, Minusgrade für die Schneeproduktion vor Ort und ein Riesenansturm auf die Vorverkauftickets: Der Start in den Skiwinter 2015/16 könnte für die Organisatoren der 64. Vierschanzentournee kaum besser sein.

Mit dem Top-Ergebnis beim Weltcup-Auftakt in Klingenthal mit drei Springern unter den besten Sechs haben Severin Freund (3.), Richard Freitag (4.) und Andreas Wellinger (6.) in den vergangenen Tagen einen wahren Hype ausgelöst.

Wir erwarten an beiden Tagen wieder eine Traumkulisse , sagt Stefan Huber, der Geschäftsführer der Skisport- und Veranstaltungs GmbH und Generalsekretär des Auftaktspringens im Allgäu. Und das Interesse an der Tournee scheint größer denn je zu sein.

Die Organisatoren rechnen auch in diesem Winter wieder mit mehr als 100.000 Zuschauern in den vier Stadien in Oberstdorf, Garmisch-Partenkirchen, Innsbruck und Bischofshofen.

Tannhof goes Vierschanzentournee

Mehr als 30 Gäste aus dem Tannhof werden in diesem Jahr dabei sein können, wenn es für die Deutschen Adler wieder heißt: Ziehhh. Zusammen mit der Familie, den beiden Nachwuchsskispringern Benedikt und Carlotta und Freunden aus der alten Heimat geht es am 29.12.2015 auf zum Finale in die Erdinger Arena. Ein besonderes Erlebnis.

Deshalb entfällt an diesem Nachmittag unsere traditionelle Teatime, da wir mit Ihnen, unserer Familie und einigen Freunden dem Finale des Auftaktspringens der Vierschanzentournee an der Schattenbergschanze besuchen möchten.

Der ungefähre Zeitplan sieht folgendermaßen aus:

  • 13.00 Uhr Stadioneinlass
  • 15.45 Uhr Probe-Durchgang Schattenbergschanze HS 137
  • 17.15 Uhr 1. Wertungs-Durchgang Schattenbergschanze HS 137
  • anschließend Finale Schattenbergschanze HS 137

Wer Lust hat, sich uns anzuschließen, kann dies gerne tun. Wir treffen uns gegen 14.30 Uhr im Kaminzimmer des Tannhofs und gehen gemeinsam nach einer kleinen Stärkung gegen 15.00 Uhr zu Fuß zur Erdinger Arena.

Bitte denken Sie an warme Sachen und warme Schuhe. Für eine entsprechende Wegzehrung ist gesorgt.

Wer danach immer noch Lust hat, der besucht im Anschluss an die Siegerehrung die legendäre Springerparty im Älple der Traube. Ein besonderes Erlebnis, das Sie nicht verpassen sollten.

Wir freuen uns auf Sie

Abgelegt unter
Blog