Blog

DSC 1180

Jetzt Wanderurlaub buchen!

Wir freuen uns, Sie bald im Hotel Tannhof zu begrüßen! Wandertipps sind natürlich inklusive ;)

Mehr Infos!

Ausblicke

Wandertipps rund um Oberstdorf

Informieren Sie sich schon vorab über tolle Touren rund um Oberstdorf!

Wandertipps
Verdiente Pause
Verdiente Pause
Zwischenstation auf der Ifengundhütte
Zwischenstation auf der Ifengundhütte
Eindrucksvolle Kulisse
Eindrucksvolle Kulisse
Tannhof › Blog

Wenn der Ifen ruft!

Mit Hotel Tannhof Gästen über den Hohen Ifen ins Schwarzwassertal

Susanne Helm von Susanne Helm am 27.07.2016

Die Bergwanderung auf den Ifen-Gipfel mit anschließendem Abstieg ins Schwarzwassertal ist schon ein besonderes Wanderhighlight. Erfahren Sie mehr über unsere gemeinsame Gästewanderung und lassen Sie die Bildimpressionen von unserer „kleinen Expedition“ auf sich wirken.

Der Hohe Ifen - ein spektakulärer Felsen in den Allgäuer Alpen

Der Hohe Ifen eröffnet Spaziergängern und ambitionierten Wanderern das passende Terrain und beschert immer neue Ausblicke auf die umliegende Bergwelt. Der Gipfel liegt in 2.230 Metern Höhe und bietet ganz besondere Eindrücke.

Den Hohen Ifen zu besteigen ist schon etwas anderes!

Am Sonntagmorgen war es dann so weit. Unsere Ifen-Expedition mit der ganzen Familie und interessierten Tannhof-Gästen stand nichts mehr im Wege. Ausgangspunkt unserer ambitionierten Tageswanderung ist die Mittelstation der Sesselbahn auf 1.586 Meter Höhe. Ein steiler, steiniger Anstieg beginnt, ein wenig ausgesetzt, aber mit Seilversicherungen gesichert. Nach knapp 3 Stunden erreichen wir das Ifenplateu und das Gipfelkreuz.

Nach 1000 Höhenmetern wieder zurück im Auental

Unser Abstieg führt uns zunächst über einen alpinen Weg, der an manchen Stellen steiler ist als er scheint, ins Schwarzwassertal. Die Ifengundalpe als Zwischenstation haben sich alle redlich verdient. Das letzte Stück geht über die Schwarzwasserhütte und dann vorbei an Melköde und Galtöde zurück zur Auenhütte. Ein toller Tag geht nach 8-Stunden langsam zu Ende.

Lust auf eine Familienwanderung bekommen? Schauen Sie bei uns im Tannhof vorbei, denn wir haben für jeden den richtigen Wandertipp parat. Probieren Sie es einfach einmal aus.

Eure Familie Helm

"Wandern ist eine Tätigkeit der Beine und ein Zustand der Seele" (Josef Hofmiller)

Impressionen unserer Wandertour!

Verdiente Pause
Springer kommt
Schwarzwasserhütte
Toll, was man auf einer Wanderung alles entdeckt!
Vereinzelt gab es auch noch Schnee
Zwischenstation auf der Ifengundhütte
Eindrucksvolle Kulisse
Ein besonderer Berg
Rauf auf den Berg!
Der Ifen ruft
Ausblicke
Aufstieg zum Ifen
Abstieg vom Ifen
Abgelegt unter
Blog