Blog

Fit in den Tag

Frühstück

Es gibt keinen schöneren Start in den Urlaubstag, als sich durch ein köstliches Frühstücksbuffet zu schlemmen und es sich richtig gut gehen zu lassen! Bei gutem Wetter genießen Sie die Morgensonne mit herrlichem Bergblick auf der Terrasse.

mehr

Erholung in den Bergen

Angebote

Sie planen Ihren Urlaub im Hotel Tannhof in Oberstdorf im Allgäu? Die Tannhof-Arrangements sind attraktive Angebote mit außergewöhnlichen Inklusivleistungen zu einem besonders günstigen Preis.

mehr
Alle Gute, Frau Walther!
Alle Gute, Frau Walther!
Erna Walther
Erna Walther
Tannhof › Blog

Niemals geht man so ganz...

Susanne Helm von Susanne Helm am 01.11.2015

Nach über 10 Jahren als Hausdame im Hotel Tannhof genießt Frau Walther ab dem 1. November 2015 ihren wohlverdienten Ruhestand. Sie hat uns aber versprochen, dass sie uns noch eine Weile als gute Seele unseres Hauses erhalten bleibt.

Der Tannhof als zweite Heimat

Als 2005 alles begann, ahnte niemand, dass es eine längere Geschichte werden könnte. Nunmehr seit über 10 Jahren steht Frau Walther für die Sauberkeit und Servicequalität unseres Hauses auf höchstem Niveau. Als wir im Mai 2014 das Haus übernommen haben, stand für uns fest, dass wir gerne mit ihr unseren Weg weitergehen wollen. Ihre Erfahrung und ihre liebenswerte Art haben uns den Einstieg erleichtert und für viele Stammgäste ist der Name Erna Walther untrennbar mit dem Tannhof verbunden.

Wünsche für den Ruhestand

"Einfach meine Freizeit einmal für das nutzen können, was ich gerne mache!", sagte uns Frau Walther bei ihrer Verabschiedung am 18. Oktober 2015 auf die Frage nach ihrem größten Wunsch für die neue Zeit. Mit ihren Enkelinnen Louisa und Pauline will sie mehr Zeit verbringen. Auch möchte sie endlich einmal andere Städte anschauen. Damit sie noch lange beweglich und gesund bleibt, treibt sie regelmäßig Reha-Sport. Für das Frühjahr haben wir eine längere Wanderung auf den Ifen mit ihr geplant.

Auf gute Zusammenarbeit

Wir bedanken uns an dieser Stelle für die tolle Zusammenarbeit und dürfen Ihnen, liebe Gäste, schon heute verraten, dass Frau Walther Ihnen und auch uns in ihrem Ruhestand noch eine Weile erhalten bleiben wird. Sie wird uns ab Weihnachten tageweise im Tannhof unterstützen und freut sich schon darauf.

Liebe Frau Walther, wir wünschen Ihnen auch im Namen unserer Geschäftspartner, Gäste und der ganzen Familie Helm einen wunderbaren Ruhestand und alles erdenklich Gute! Bleiben Sie wie Sie sind und genießen das Leben! In diesem Sinne auf weiterhin tolle Zusammenarbeit!

Ihre Susanne Helm