IMG 3760
IMG 3760
Leckere Feuerzangenbowle
Leckere Feuerzangenbowle
Weihnachts-Engel
Weihnachts-Engel
Weihnachtsmarkt
Weihnachtsmarkt
Tannhof › Blog

Weihnachtsgrüße aus dem Tannhof 2019

Weihnachtsgrüße aus dem Tannhof 2019

Mittlerweile schon Tradition: Unsere persönliche Weihnachtsbotschaft als unser Dankeschön und Weihnachtsgeschenk für Sie.

Liebe Gäste, Freunde und Geschäftspartner des Tannhof,

das Jahr 2019 neigt sich dem Ende zu und nunmehr schon im sechsten Jahre steht wieder Weihnachten vor den Toren unseres Hotel Tannhof. 2019 war sicherlich ein sehr turbulentes Jahr mit vielen Veränderungen, guten und schlechten Nachrichten aus aller Welt, aber auch gespickt mit den vielen schönen Geschichten, kleinen Ereignissen und besonderen Werten, die das Leben so lebenswert machen. Nutzen Sie die Weihnachtszeit zur Freude und Besinnung. Beschenken Sie sich einfach selber einmal. Tun Sie etwas, was Sie schon immer einmal machen wollten, treffen Sie einen lieben Menschen, kaufen Sie sich etwas Schönes oder genießen einen edlen Wein bei Kerzenlicht und knisterndem Kaminfeuer.

Am 25.12.2019 öffnet der Tannhof wieder seine Pforten für die Gäste und wir freuen uns auf festliche Weihnachtstage, einen schönen und stimmungsvollen Jahreswechsel und vor allem auf eine schneereiche und sonnige Wintersaison 2020.

Unser Tannhof erstrahlt auch in diesem Jahr

... in besonders festlichem Glanze und unser weihnachtlich geschmückter Tannenbaum vermittelt Ihnen schon jetzt eine besondere Weihnachtsstimmung. Es ist ja mittlerweile schon Tradition geworden und auch in diesem Jahre möchten wir Ihnen zu Weihnachten wieder ein kleines Geschenk „überreichen“. Es handelt vom Respekt vor der Lebenszeit und soll uns ein wenig dabei helfen, das „Jetzt“ wieder zu entdecken. Nutzen Sie die Zeit zwischen den Jahren, um vielleicht bei einem schönen Winterspaziergang, auf der Fahrt in den Weihnachtsurlaub oder in einer ruhigen Minute ein wenig über diese kleine Anekdote nachzudenken.

Bei meiner Reise im Sommer durch die Provence habe ich das Lesen neu entdeckt.

Glauben Sie mir, die Wiederbegegnung mit einem guten Buch war ein einschneidendes Erlebnis, an dem ich Sie gerne heute teilhaben lassen möchte. Ich hatte mich für das neue Buch von John Strelecky „Auszeit im Cafe´am Rande der Welt“ entschieden. Es ist das dritte Buch aus dem „Cafe am Rande der Welt“ und die Unterhaltung zwischen J.J. und Max passt so schön zur Weihnachtszeit:

„Magst Du Weihnachten?“ fragte er weiter. Ich war noch damit beschäftigt, den Gedanken zu verarbeiten, dass mir nur noch wenige Reisen mit meiner Familie blieben. Doch er bohrte bereits nach: „Magst du Weihnachten?“
Ich dachte an meine Tochter, den Baum, an die Geschenke und das Verzieren der Plätzchen. „Dir bleiben weniger als dreißig“, unterbrach Max meine Gedanken, „und lediglich vier bis fünf weitere, an denen deine Tochter noch ein Kind ist.“ Ich dachte darüber nach. Weniger als dreißig weitere Weihnachtsfeste!
„Vielleicht bekommst Du ein paar zusätzliche“, fügte Max hinzu. „Man weiß es nie genau. Die Zeit, die mir noch bleibt, ist ein Geschenk. Deshalb bedeutet mir Weihnachten, das ich noch erleben darf, sehr viel.“

„Was meinen Sie mit „die Zeit ist ein Geschenk“?“, fragte ich. „Tust du dein Bestes? Du solltest jede Minute, die du zur Verfügung hast, optimal nutzen. Denn die Zeit währt nicht ewig, und die Uhr tickt, egal ob du das Beste daraus machst oder nicht.“, antwortete Max.

Wir möchten uns an dieser Stelle bei unseren Gästen für das entgegengebrachte Vertrauen, die schönen Gespräche und Momente sowie all die kleinen und großen Dinge bedanken, die ein Zusammenwirken und Wohlfühlen bei uns hier im Tannhof ausmachen. „Es - gibt - keine - vernünftige - Alternative - zum - Optimismus!“, schreibt Hubertus Meyer-Buckhardt in seinem neuesten Werk. Wir und das ganze Tannhof-Team schließen uns dem an und freuen uns auf das kommende Jahr mit vielen netten Gästen, tollen Erlebnissen und vielen neuen Herausforderungen.

In diesem Sinne wünschen wir fröhliche und besinnliche Weihnachten und einen guten Rutsch in ein friedvolles und erfolgreiches neues Jahr. Mögen all Ihre Wünsche in Erfüllung gehen. Auf ein Wiedersehen bei uns im Tannhof in 2020.
Servus, wir freuen uns auf Sie!

Ihre Familie Helm

„Du hast zwei Leben. Das zweite beginnt, wenn du begreifst, dass du nur eins hast."

Hubertus Meyer-Burckhardt in „Die ganze Scheiße mit der Zeit“ – Meine Entdeckung des Jetzt (2019)

Verwandte Themen
Service → Frühbucherbonus
Wandertipps → Wanderdorf Oberstdorf
Sommer → Oberstdorf
Winter → Schneebericht
Inklusivleistungen → 5% Frühbucherbonus bis 90 Tage vor Anreise