Blog

Zum Sonnenskifahren ins Allgäu

Sie wollen lieber Skifahren?

Nach dem Neubau der Ifenbahn können Skifahrer sich auf noch mehr Komfort und Pistenspaß freuen.

Mehr erfahren
Winterwandern am Ifen
Winterwandern am Ifen
Traumhafte Natur erleben
Traumhafte Natur erleben
Tannhof › Blog

Winterwandern im Hotel Tannhof in Oberstdorf

Winterwandern am Ifen

von Tannhof-Stammgast Elfra Moritz am 13.03.2018

Ein Tannhof-Stammgast berichtet von seinen Erfahrungen! Idyllische Natur, verschneite Täler und dazu eine traumhafte Bergkulisse - Oberstdorf ist ideal zum Winterwandern bietet Ihnen tolle Rundtouren für Ihren Urlaub. Genießen Sie den Bergwinter in vollen Zügen.

Am Morgen des 8. März ging es los und die Vorfreude war natürlich groß. Der neue Winter-Rundwanderweg rund ums Hahnenköpfle stand auf meinem Programm und er hat mich wahrlich fasziniert.

Nach der Busfahrt zum Fuße des Hohen Ifen ging es von der Auenhütte mit der neuen Kabinenbahn zur Bergstation hinauf und bereits nach wenigen Metern hat mich eine spektakuläre Aussicht in ihren Bann gezogen. Ich folge dem höchstgelegenen mit der Bahn zu erreichenden Winterwanderweg des Kleinwalsertals rund ums Hahnenköpfle.

Eine beeindruckende, eisige Winterlandschaft mit vom Wind geformten Schneeskulpturen lässt mich ins Schwärmen geraten. Alles ist lautlos und still – ja, hier oben kann man sprichwörtlich die Ruhe hören.

Wieder an der Talstation angekommen zieht es mich noch ein wenig hinauf an der Melköde vorbei in Richtung zur Schwarzwasserhütte. Ein besonderer Tag neigt sich seinem Ende zu und es geht zurück mit dem Bus in den Tannhof nach Oberstdorf. Die Teatime im Kaminzimmer mit knisterndem Kaminfeuer erwartet mich schon.

Ich muss noch oft an die erlebten Eindrücke denken. Genuß- und Glücksmomente, die man sonst nur in der Phantasie erlebt.

Abgelegt unter
Blog
Verwandte Themen
Überblick → Ihre Gastgeberin stellt sich vor
Wandertipps → Naturerlebnis Breitachklamm
Veranstaltungen → Ski-WM 2021 in Oberstdorf